Kontakt Impressum

Ein guter Weg zur Wunschfigur!

Süchtig durch Fast-Food

Immer mehr Menschen leiden an massivem Übergewicht. Da ist es naheliegend, die Gründe für dieses Fehlverhalten zu erforschen.

Jetzt hat ein Versuch mögliche Zusammenhänge aufgezeigt. Dabei wurden Ratten mit kalorienreichem und stark fetthaltigem Fast-Food gefüttert und die Auswirkung auf deren Verhalten beobachtet. Auch wenn die Ergebnisse nicht ohne weiteres auf den Menschen übertragen werden können, gibt es doch offensichtlich erhebliche Parallelen zum menschlichen Verhalten.

Demnach ist dieses Essen stärker als normale Lebensmittel in der Lage, im Belohnungssystem den Botenstoff Dopamin auszuschütten. Dieser löst zuerst einmal ein Gefühl der Zufriedenheit aus.

Bei einer Wiederholung des belohnten Verhaltens, also dieser ungünstigen Ernährung, läßt dieser Effekt jedoch schnell nach. Um das gleiche „Glücksgefühl“ zu erleben, muß deshalb der Reiz erhöht werden, indem mehr von dieser Nahrung verzehrt wird. Dies mündet wie bei Drogen letztendlich in ein Suchtverhalten ein.

Letztes Kapitel: Risiken des Übergewichtes
Kontakt Home Impressum Datenschutz